Aktuelles:

1. Fortbildungsveranstaltung: Die eigenständige Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in Unternehmen bis 100 Mitarbeiter

für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebs- & Werksärzte in Kooperation von VDSI, VDBW und TMASGFF –> in Durchführung durch IGO
–>zur Veranstaltungsbeschreibung

2. Informationen zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Willkommen im Institut für Gesundheit in Organisationen

Das Institut für Gesundheit in Organisationen unterstützt Unternehmen deutschlandweit bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen und in anderen Bereichen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Unsere Ziele für Sie sind die Reduzierung arbeitsbedingter Fehlbelastungen in Ihrem Unternehmen sowie die nachhaltige Stärkung der psychischen Gesundheit und der Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter.

Mit unseren zwei Bereichen
» FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG und dem
» ARBEITSPSYCHOLOGISCHEN DIENST, kurz „ApsyD“
verknüpfen wir Theorie und Praxis für Ihren Erfolg.

Ihr Nutzen:
» weniger Unfälle
» geringere Fehlzeiten
» stärkere Leistungsfähigkeit
» zufriedene und motivierte Mitarbeiter

Nähere Informationen finden Sie in unserem IGO Institutsflyer und unserer APSYD Broschüre

Unseren Veröffentlichungen 2016:

    • Die SFG-Work-Instrumente: Analyseinstrumente für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung –> zum Artikel
      In diesem Artikel stellen wie Ihnen die 5 verschiedenen SFG-Work-Instrumente vor, die einen geeigneten Analyseweg für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, je nach Präferenz des Unternehmens bieten.
    • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: Wie man nach der Analyse erfolgreich die Maßnahmenumsetzung erreicht! –> zum Artikel
      Nach der Analyse der Gefährdungen ist die Maßnahmenentwicklung und -umsetzung das Kernstück der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Wenn diese nicht von Anfang an mitgeplant wird, kommt es am Ende nach der Analyse zu keiner Umsetzung!
      Im Artikel stellen wir Ihnen verschiedene Ansatzpunkte des IGO-Modells vor, die eine erfolgreiche Maßnahmenentwicklung und -umsetzung befördern.
    • Aus 2 mach 3 – Eine Zukunftsvision?!
      Der Arbeitspsychologische Dienst zur Betreuung von Unternehmen im Rahmen der DGUV, Vorschrift 2 –> zum Artikel

      Die arbeitspsychologische Betreuung von Unternehmen ergänzt die Arbeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und der Betriebsärzte um den arbeitspsychologischen Anteil – die psychische Gesundheit der Mitarbeiter.
      Wir stellen Ihnen im Artikel die inhaltlichen und strukturellen Bausteine des IGO-Konzepts eines arbeitspsychologischen Dienstes zur Betreuung von Unternehmen im Rahmen der DGUV, Vorschrift 2, vor.

Unsere Leistungsbereiche:

Der Aufbau des Instituts für Gesundheit in Organisationen:

ApsyD_Logo-1910

Nähere Informationen zum ApsyD:

  • Was ist der arbeitspsychologische Dienst (ApsyD) des IGO?
  • Wie sieht eine Betreuung durch den ApsyD praktisch aus?
  • Welche Ansatzpunkte hat eine kontinuierliche Betreuung?
  • Bei welchen Projekten und Prozessen unterstützen wir Sie?

FE_Logo-1910

Nähere Informationen zum wissenschaftlichen Bereich des IGO:

  • Unsere Qualitätsoffensive – Die Abteilung Forschung & Entwicklung
  • Unsere Experten
  • Unser wissenschaftlicher Beirat
  • Unsere studentischen Mitarbeiter

Karriere

Kontinuierlich suchen wir Praktikanten und Praktikantinnen in Voll-/Teilzeit

Wir sind Mitglied bei:

Ausgewählte Kunden:

Aktuelle Meldungen aus dem IGO-Blog

Was unsere Kunden sagen:

„Mit unserer Gefährdungsbeurteilung durch das IGO konnten wir das Thema Belastungsreduzierung stark vorantreiben. Durch das professionelle Auftreten und das hohe Maß an Verbindlichkeit des IGO-Teams waren auch unsere skeptischeren Mitarbeiter mit dabei. Eine tolle Leistung!“- Personalleiterin, optische Industrie
Die IGO-Weiterbildungen vermitteln umfassendes Wissen, praktisch fundiert & unterstützen Veränderungen nachhaltig. Super!“- Leiter Arbeitssicherheit, Energiebranche
Die Einführung und Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung hat unser Unternehmen stark vorangebracht. Von Anfang bis Ende hat uns das IGO-Team unterstützt eigene Strukturen und Vorhergehnsweisen zu entwickeln, so dass jetzt alles läuft. Vielen Dank für Ihr Engagement!- Geschäftsführer (dank Geheimhaltungsvereinbarungen ohne Branche ;-)