Unsere Qualitätsoffensive –
Die Abteilung Forschung & Entwicklung des Instituts für Gesundheit in Organisationen

Mit unserer Abteilung Forschung & Entwicklung sichern wir die Qualität unserer praktischen Arbeit beim Arbeitspsychologischen Dienst ab.
Mit unserem interdisziplinären Team aus Psychologen, Medizinern, Soziologen und Sozialwissenschaftlern betreiben wir, in enger Zusammenarbeit mit unserem wissenschaftlichen Beirat, praxisorientierte Forschung und Entwicklung in folgenden Bereichen:

  • Grundlagenforschung zu Fehlbelastungsfaktoren und Ressourcen in Unternehmen
  • Entwicklung von praxistauglichen Konzepten
  • Erstellung von Handbüchern und Checklisten
  • SCREENING förderlicher und einschränkender FAKTOREN der psychischen GESUNDHEIT im Arbeitskontext (Fragebogen SFG-Work, Kurz- und Langversion)
  • Entwicklung von spezifischen Weiterbildungen und Weiterbildungsreihen zur Qualifizierung betrieblicher Akteure

Zudem ist das Institut für Gesundheit in Organisationen:

  • Lehrunternehmen für angehende Arbeits- und Organisationspsychologen
  • betreut im Rahmen seiner Forschungsprojekte Abschlussarbeiten
  • wirkt in Fachgruppen mit und
  • betreibt Lobbyarbeit zur Stärkung der Arbeitspsychologie im Bereich der betrieblichen Sicherheit und Gesundheit

Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen der Abteilung Forschung & Entwicklung und unserem Arbeitspsychologischen Dienst können wir Unternehmen mit theoretisch fundierten und praxiserprobten Konzepten unterstützen.

IGO_Erklärung_FE_ApsyD_ohne rand

Leitung des Bereichs „Forschung & Entwicklung“
des IGO – Instituts für Gesundheit in Organisationen

Prof. Dr. Sabine Rehmer

Gefährdungsbeurteilung psych. Belast., Verhaltensorientierter Arbeitsschutz

Unsere inhaltlichen Experten / Kooperationspartner

Dr. Stefanie Bornmann

Betriebsmedizinische Betreuung klein- und mittelständischer Betriebe

M.A. Thomas Engel

betriebliche Gesundheit und Beteiligung von Beschäftigten

Petra Wagner

Sozial- und Konfliktberatung, Business-Coaching

Dipl. Psych. Gudrun Gericke

Betriebliche Verkehrssicherheit, Gefährdungsbeurteilung betrieb. Verkehr

Tobias Ruttke

Innerbetrieblicher Verkehr, Stress, Burnout

Dr. Kathrin Emmerich

Betriebsmedizinische Betreuung, Spezialistin Sucht im Unternehmen

Dipl. Psych. Anja Schirlitz

Teamentwicklung, Umgang mit Mobbing, Coaching

Dipl. Psych. Nadja Kreutzer

Betriebliches Gesundheitsmanagement, Ergonomie

Unser wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. R. Trimpop, FSU Jena

Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit, Vorstandsvorsitz PASiG e.V.

Prof. Dr. F. Funke, TU Dresden

Quantitative und Qualitative Methoden, Fragebogenentwicklung

Dr. H. Mühlan, EMAU Greifswald

Lebensqualitätsforschung, Gesundheitsmonitoring

Der wissenschaftliche Beirat des Instituts für Gesundheit in Organisationen ermöglicht die kontinuierliche Absicherung der Qualität unserer Arbeit. Die Mitglieder sind Wissenschaftler, die handlungs- und wegweisend in Ihren Bereichen sind. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Beirat stellen wir sicher, dass nur wissenschaftlich gesicherte Theorien und Erkenntnisse die Basis unserer praktischen Arbeit sind.

Unsere studentischen Mitarbeiter

Miriam Hollstein

Masterandin

Fabian Bieber

Bachelorand

Lisa Granath

Praktikantin